Dear Diary?

Überfall ;)

Hallo erstmaaal...^^

naja, also das hier wird jetzt kein blog, der total schön anzuschauen ist, dazu habe ich erstens keine Lust und zweitens habe ich dafür meine andere homepage *hihi*

 Und ich überfalle auch mal gleich alle, indem ich hier etwas veröffentliche, was ich vor längerem mal angefangen habe, aber erst vor ein paar tagen wieder aufgegriffen habe, comments sind willkommen

Kaum hörbar knirschte das Bett unter ihr, als sie sich langsam auf die andere Seite drehte. Gerade stieß sie einen ihrer leisen Seufzer aus, da vernahm sie das leise tappeln bekannter Fußsohlen im Flur. Die Tür wurde langsam geschlossen und fiel ins Schloss. Möglichst ohne Geräusche zu verursachen hob sie ihren Kopf um wenige Zentimeter und schaute auf ihren IKEA-Radiowecker.
 Kurz nach zwölf.
War er wieder so lange im Büro geblieben? Sie ließ ihren Kopf wieder in die weichen Kissen aus Satin gleiten und schloss die Augen.

Er hatte wohl seine Schuhe ausgezogen, denn das Klappern auf dem Parkett war erloschen. Kurze Zeit war in ihrer Wohnung nur das Rascheln der Bäume draußen auf der Straße zu hören. Plötzlich plätschte der Wasserhahn und sie musste unweigerlich lächeln. Dafür ist er nie zu müde.., dachte sie und strich sanft mit einem Finger über die Bettdecke. Wie weich und glatt sie sich anfühlte.. fast wie… aufgeschreckt durch das nervige Quietschen der Tür verwarf sie ihre Gedanken und spitze ihre Ohren.

Seine leisen aber bestimmten Schritte füllten die Leere im Raum und sie vernahm sein ruhiges Atmen. Wieder knarrte das Bett ein wenig, als er sich mit seinem Gewicht niederließ und die Decke zurückzog. Er ließ sich in die Kissen gleichen und atmete hörbar erleichtert aus. Für einige Minuten regte sich nichts und seine regelmäßigen Atemzüge vermischten sich mit den raschelnden Klängen der Bäume…

Das war zwar nur ein kleiner Teil, was es ein "wenig" zu lang wäre *g* bei einem der nächsten mal mach ich dann den nächste Teil rein...

18.10.06 23:43

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


sandi / Website (20.10.06 13:30)
hi,danke für deinen Eintrag bei mir!
die Geschichte hört sich schon mal gut an,ich werde auf jeden Fall weiterlesen
lg sandi

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen